Home Touren Preise AGB Über uns Kontakt Auf den Spuren der Kohle Bahntrassentour Krupptour 12 Schächtetour Muttentaltour Individuelle Touren Home engl Touren engl AGB engl Preise engl Über uns engl Kontakt engl Auf den Spuren der Kohle eng. Bahntrassentour engl Krupptour engl 12 Schächtetour engl Muttentaltour engl Individuelle Touren engl Auf den Spuren der Kohle-1 Bahntrassentor-1 Krupptour-1 12 Schächtetour-1 Muttentaltour-1 Individuelle Tour-1 sidemap Auf den Spuren der Kohle-2 Bahntrassentour-2 Krupptour-2 12 Schächtetour-2 Muttentaltour-2 Induviduelle Tour-2 

Muttentaltour

Diese Seite in Englisch

Mit der Zeche Nachtigall, dessen Ursprünge auf das Jahr 1714 zurück gehen, erleben sie die Wiege des Bergbaues im Ruhrgebiet.

Das Muttental

Von Witten-Hbf. geht es zu den Anfängen der Kohle in das Muttental.Im 16. Jahrhundert begann dort der Kohleabbau mit dem Tagebergbau.

Weiter über den Bergbau-Rundweg zur Burgruine Hardenberg.

Am Kemnader Stausee vorbei,

fahren wir durch das wunderschöne Ruhrtal.

Weiter nach Essen-Werden passieren Sie die Villa Hügel der Fam. Krupp auf der anderen Seeseite, das Stauwehr, die alte Schleuse Neukirchen und die Brehminsel.

Am Ende dieser Tour können Sie noch die Perle an der Ruhr besichtigen. Die Altstadt von Essen Werden ist bekannt für seine alten Baudenkmäler.

Am Baldeneysee steht der ehemalige Lehnshof, das heutige Haus Scheppen.

Diese Seite in Englisch





Sidemap





Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.